Skulpturenpfad 2022

Der Heimat- und Kulturverein Werther e.V. führte mit der Projektgruppe LAIF, der Unterstützung durch die Stadt Werther und zahlreicher Sponsoren den 10. Skulpturenpfad durch.
Wir sind froh nmach dem pandemiebedingten Ausfall im vergangenen Jahr, dass diese Jubiläumsschau bei bestem Wetter stattfinden konnte. Neben den Kunstwerken hat auch das musikalische Rahmenprogramm die Besucher und Besucherinnen sehr erfreut. Hier finden Sie noch einmal das Programm.

Auch diesmal wurden mehr als 30 Kunstwerke von 22 verschiedenen Künstlern  und Künstlerinnen ausgestellt.
Eine Jury hat aus den ausgestellten Skulpturen die Arbeit "Mann" von Thomas Strakhof zum Ankauf empfohlen. Ein weiterer Preis ging an Sergej Powiliza für seine Arbeit "Arche".

Die Kartoffelmanufaktur hat sich als Sponsor bereit erklärt die vorgeschlagene Skulptur zu erwerben und an einem geeigneten Platz in der Stadt aufstellen zu lassen. Vielen Dank dafür!

Unten finden Sie Links zu den ausgestellte Skulpturen, aber - es ist immer schöner die Kunstwerke life zu erleben!

 

Henning BockAnke BrandtNils BrüninghausJochen
Eilert
Johannes Laurin FischerNils
Grube
Astrid Konrad-BockLuise KrolzigRaphaela
Kula
Rose LichtenbergerNorbert LübkerMargarita Medina
Sylvia MiddelSerpil NeuhausRita
Niermann
Susanne PantojaSergej PowelizaViola Richter-Jürgens
Stan PeteJoachim StäblerJoachim StrakhofUlf Strippelmann